Top 5: Antivirenprogramme 2012 im Vergleich

11. Oktober 2011 in Software - 1 Kommentar

Die Bedrohungen aus dem Internet nehmen täglich zu. Wer sich heutzutage ohne einen Virenschutz ins Internet begibt, wird sich bereits nach wenigen Seitenbesuchen mit einem Trojaner, Virus oder sonstigen Hackerangriffen konfrontiert sehen. Das Tückische hieran ist es, dass der Nutzer in den seltensten Fällen Verdacht schöpft, da sich viele Vorgänge im Hintergrund abspielen. In Zeiten des Onlinebankings oder der Kreditkartenbezahlung in Onlineshops gestaltet sich das Internet zu einer mitunter existenzbedrohenden Bedrohung. Um diesen Beeinträchtigungen und Verlusten effektiv vorzubeugen, sollte man zu Antivirenprogrammen greifen. Nachfolgend werden die fünf besten Antivirenprogramme 2012 im Vergleich aufgeführt.

Avira Antivirus Premium Software – Vorreiter der Internetsicherheit

Avira Antivirus Premium 2012

Avira Antivirus Premium 2012

Nicht ohne Grund führt die weltweit bekannte Antiviren-Software Avira Antivirus Premium Software unsere Top 5-Liste der Security-Programm an. Die Kombination aus umfassendem Schutz und einfacher Handhabung ist es, welche diese Anwendung so einzigartig erscheinen lässt. So kann der eigene PC problemlos vor Viren, Trojanern, Würmern, Rootkits oder Spyware geschützt werden. Alles, was hierfür getan werden muss, sind wenige Handgriffe. Um sich einen ersten Eindruck von der Arbeitsweise zu verschaffen, bietet der Hersteller die kostenfreie und eingeschränkte Version an. Die kostenpflichtige Ausführung hingegen bietet ein breit angelegtes Einsatzgebiet, welches neben E-Mail-Problemen oder Identitätsdiebstahl ebenfalls vor unseriösen Websites oder gar unbemerkten Angriffen durch Hacker schützt. Ein in die Anwendung integrierter System-Scanner ist der Garant dafür, dass selbst allerneuste Viren oder sonstige Schädlinge ausgemacht und in Quarantäne gesteckt oder unmittelbar gelöscht werden.

Darüber hinaus wird dem Nutzer eine AntiPhishing-Funktion geboten, die vor Identitätsdiebstahl aller Art schützt. Gerade bei der Eingabe personenbezogener Daten im Internet ist dies von Bedeutung. Zudem wird Spyware zügig erkannt und bekämpft, weshalb der eigene PC vor Lauschangriffen geschützt ist. Aber auch lästige Pop-Ups mit Werbebotschaften können bequem zurückgehalten werden. Eigens hierfür lassen sich Konfigurationen vornehmen, um die Arbeitsweisen von Avira Antivirus Premium Software individuell anzupassen. Letztlich ist es ein so genannter Rootkit-Schutz, der das Einnisten von versteckter Malware auf dem PC verhindert. Die Besonderheit hierbei ist es, dass selbst professionell entwickelte Malware ausfindig gemacht werden kann, welche von herkömmlichen Antivirenprogrammen nicht erkannt wird. Der in Echtzeit arbeitende Scanner stoppt Würmer, Viren oder Trojaner und zeigt anhand einer Warnung auf, um welchen Schädling es sich handelt. Zudem kann eingestellt werden, wie das Virus oder der Trojaner bekämpft werden soll. Aber auch automatische Vorgehensweisen können festgelegt werden. Zahlreiche Funktionen sorgen dafür, dass die eigene Systemoberfläche vor Angriffen geschützt wird, wobei selbst unerfahrene Personen mit wenigen Handgriffen Konfigurationen vornehmen können.

Wenn trotz alledem Probleme mit der Software aufkommen sollte, bieten sich die Avira-Experten im Live-Support an. Die Software kann wahlweise für einen, drei oder gar fünf PCs erstanden werden. Auch die Zeitdauer lässt sich individuell festlegen, wobei zwischen einem, zwei oder drei Jahren gewählt werden kann.

Online kaufen und Downloaden: Avira Antivirus Premium 2012

 

AVG Anti-Virus 2012 – Software mit leichten Einschränkungen

AVG Anti-Virus 2012

AVG Anti-Virus 2012

Das Antivirenprogramm für den Schutz des Computers Anti-Virus 2012 aus dem Hause AVG kann unter den Betriebssystemen Microsoft Windows XP, Windows Vista oder Windows 7 genutzt werden. Wer sich auf der Suche nach einer kostenlosen Alternative zu den lizenzierten Varianten der bekannten Softwareentwickler umschaut, sollte sein Augenmerk auf AVG Anti-Virus 2012 legen. So kann der PC vor Viren geschützt werden, wobei ebenfalls Schadsoftware in sozialen Netzwerken abgehalten wird. Hierbei werden die essentiellen Kernbereiche eines Betriebssystems geschützt, die im Alltag eines Nutzers in Anspruch genommen werden. Ein Grundmaß an Schutz wird durch den Viren- und Spyware-Wächter gewährleistet. Zudem werden verdächtige Programme unmittelbar identifiziert, wobei die eigens entwickelte Verhaltenserkennung zum Einsatz kommt.

Auf Wunsch kann selbstverständlich die komplette Festplatte nach Schädlingen durchsucht werden. Dieser Schritt empfiehlt sich, wenn die Software erstmalig auf einem Computer installiert wurde. Ein hauptsächliches Feature dieser Antiviren-Anwendung ist die Abwehr von Gefahren aus sozialen Netzwerken. So kann anhand eines Terminplaners festgelegt werden, zu welchem Zeitpunkt die Software einen Test durchführt. Da das Programm im Hintergrund arbeitet, erscheint es für den Nutzer vollends unsichtbar. Die klaren Vorzüge der Anwendung sind die praktische Optionen, ein spezieller Wächter für die sozialen Netzwerke sowie ein vorteilhafter Link-Scanner. Zudem stellt sich die Erkennungsleistung durchweg positiv dar. Schwachpunkte der kostenfreien Software sind gelegentliche Fehlalarme, ein eingeschränkter Funktionsumfang sowie eine vergleichsweise langsame Arbeitsgeschwindigkeit. Wer auf eben diese Punkte nicht verzichten kann und von zügigen Arbeitsweisen profitieren möchte, sollte in jedem Fall zu den kostenpflichtigen Vertretern greifen.

Online kaufen und Downloaden: AVG Anti-Virus 2012

 

Norton AntiVirus 2012 – Professionelle Antivirenprogramm

Norton Antivirus 2012

Norton Antivirus 2012

Wenn man ein professionelles Software-Paket für den Schutz des eigenen PCs erstehen möchte, sollte man AntiVirus 2012 von Norton ins Auge fassen. Die Anwendung kann unter den Betriebssystemen Windows XP, Windows Vista sowie Windows 7 ausgeführt werden. Zudem lassen sich Lizenzen für bis zu drei Computer erstehen. Die Hauptfeatures von Norton AntiVirus 2012 sind die Antivirus-Funktion, eine Anwendung für Antispyware, ein Phishing-Schutz, ein Rootkit-Schutz, ein Wurmschutz und ein integrierter Browser-Schutz.

Das in sich stimmige Gesamtpaket wird durch eine simple Oberfläche gekonnt abgerundet. Alle gewünschten Einstellungen können zügig vorgenommen werden. So kann man einen PC effektiv vor Viren, Spyware oder anderen Bedrohungen aus dem Internet schützen, bevor sie das System nachhaltig schädigen. Darüber hinaus wird dem Anwender eine schnelle Hilfe bei Problemen aller Art geboten, wobei zwischen dem telefonischen Kontakt oder einem Online-Chat gewählt werden kann. Bei der erstmaligen Verwendung der Software können stark infizierte PCs bereinigt werden, was nicht zuletzt den professionellen Norton Rettungs-Tools zu verdanken ist. Abschließend sorgt die ressourcenschonende Arbeitsweise dafür, dass die Systemleistung selbst bei aufwendigen Suchvorgängen lediglich geringfügig beansprucht wird. Zudem kann eingestellt werden, dass die Software den PC nach einem Systemcheck automatisch herunterfährt.

Online kaufen und Downloaden: Norton Antivirus 2012

 

Kaspersky Internet Security 2012

Kaspersky Internet Security 2012

Kaspersky Internet Security 2012

Mit der Kaspersky Internet Security 2012 kann eine Antiviren-Software genutzt werden, die einen hervorragenden Schutz vor Schädlingen bietet. So müssen sich über Viren, Trojaner, Spam, Hacker oder weitere Bedrohungen keine Sorgen mehr gemacht werden, wenn der nächste Gang ins Internet bevorsteht. Dank innovativer Technologien verbindet die Kaspersky Internet Security 2012 Cloud-basierte Ansätze mit zügigen Arbeitsweisen. Somit bietet der fortschrittliche Virenschutz eine deutlich zügigere und effizientere Reaktion auf ständig wechselnde Bedrohungen der heutigen Zeit. Es spielt keine Rolle, welche Tätigkeiten am PC durchgeführt werden. Die Software agiert verdeckt im Hintergrund und sorgt für einen umfassenden Schutz.

Gerade unbekannte Bedrohungen sind es, die eine Gefahr für die persönlichen Daten darstellen. So lässt sich beispielsweise das Eindringen von Malware verhindern, wobei eine heuristische Analyse und Cloud-basierte Technologien des renommierten Softwareherstellers zum Einsatz kommen. Hierfür werden bekannte Verhaltensmuster von Malware mit aktuellen Vorgängen verglichen und anhand dieser Werte Entscheidungen zum Systemschutz getroffen. Aber auch die sozialen Netzwerke stellen eine mitunter große Sicherheitslücke im Internet dar. Wer sich für Kaspersky Internet Security 2012 entscheidet, kann von einer Vielzahl interessanter Vorzüge in eben diesem Bereich profitieren. Die professionellen Suchalgorithmen der Software überwacht den Internet-Traffic in Echtzeit und schlägt bei einer Erkennung Alarm. Auf diese Weise werden unbewusste Downloads von Schadsoftware effektiv verhindert.

Auch Links von Phishing-Websites kann somit vorgebeugt werden. Wenn es bereits zu Beeinträchtigungen des eigenen Systems gekommen sein sollte, bietet die Software von Kaspersky ein so genanntes Rollback der von der Malware verursachten Änderungen. Durch diese Funktion wird sichergestellt, dass keinerlei nachhaltigen Schäden am eigenen System vorzufinden sind. Durch den innovativen Hybrid-Schutz der Anwendung spielt es keine Rolle mehr, an welchem Ort und zu welcher Zeit der eigene PC durch die Weiten des Internets surft. Demnach werden neueste Informationen bezüglich aktueller Malware oder Viren aus dem Cloud-Verzeichnis abgerufen. Wer sich nach einer vielseitigen Software zum Schutz des PCs umsieht, sollte sich für Kaspersky Internet Security 2012 entscheiden.

Online kaufen und Downloaden: Kaspersky Internet Security 2012

 

avast! Internet Security 6

Avast Internet Security 6

Avast Internet Security 6

Die letzte Software in unserer Top 5-Liste kommt aus dem Hause avast! und bietet ihrem Anwender eine große Auswahl an professionellen AntiVirus-Features. Die einfache Benutzerführung lässt eine zügige Einstellung zu und sorgt dafür, dass der Virenschutz dem eigenen Nutzungsverhalten angepasst werden kann. Zudem können sensible Transaktionen bei Einkäufen in Onlineshops oder Vorgängen des Onlinebankings vor den Zugriffen Unbefugter geschützt werden. Auch soziale Netzwerke weisen Sicherheitslücken auf. Mit avast! Internet Security 6 werden alle Daten auf solchen Plattformen, wie beispielsweise Facebook oder Myspace, geschützt. Das Einsatzgebiet fällt jedoch deutlich breiter gefächert aus und garantiert eine effektive Abwehr von Hackerangriffen.

Kunden können zwischen einer Schutzdauer von einem, zwei oder drei Jahren wählen. Bereits beim ersten Start wird eine Systemüberprüfung durchgeführt, die bereits vorhandene Schädlinge ausfindig macht und löscht. Die integrierte Firewall sorgt auch in Zukunft für einen Schutz vor Bedrohungen aus dem Netz. Zudem liegt dem Lieferumfang die avast! SafeZone bei, die einen separaten Desktop einrichtet. Er eignet sich für Online-Einkäufe oder Onlinebanking-Geschäfte, ohne Angriffe befürchten zu müssen. Neben dem Schutz im Internet wurde das Einsatzgebiet auch auf Vorgänge im Netzwerk ausgeweitet. Beim Versenden von Daten zwischen mehreren Computern kann der Anwender sicher sein, über modernste Schutzmechanismen zu verfügen. Das innovative Suchmodul ist offiziell zertifiziert und bereits mehrfach preisgekrönt. Regelmäßige Aktualisierungen sorgen für das Erkennen selbst neuester Schädlinge. Darüber hinaus kann avast! Internet Security 6 den Identitätsdiebstahl verhindern. Die im Hintergrund arbeitende Firewall sorgt dafür, dass Hackerangriffe und andere Zugriffsversuche von Außen abgewehrt werden. Letztlich wird auch der Bereich der E-Mail-Nachrichten in den Schutz miteinbezogen. Die Zeiten, in denen unseriöse E-Mail-Nachrichten im Postfach vorzufinden waren, sind lange vorbei. Das Programm sorgt dafür, dass der Nutzer nicht mehr mit Spam und Phishing-Angriffen konfrontiert wird.

Online kaufen und Downloaden: Avast Internet Security 6

 

1 Kommentar on "Top 5: Antivirenprogramme 2012 im Vergleich"

  1. shmorty 4. Oktober 2013 um 22:50 · Antworten

    najaa….es gibt ja mehrere antivirenprogramme…hätte man vllt mehr nehmen sollen um einen vergleich zu startet…auch wenn es viel arbeit macht….
    meine wahl vom antivirenprogramm hab ich durch netzsieger.de/k/antivirus getroffen

Kommentieren